Unterrichtsentwurf Musterbeispiel

Nachdem Sie nun einen ersten Entwurf abgeschlossen haben, fragen Sie, ob Ihre Anweisung diese Elemente erfasst und wie gut Sie sie artikulieren. Vielleicht ist es nützlich, Ihren Entwurf mit anderen Lehrphilosophien in Ihrer Disziplin zu vergleichen. Es kann auch nützlich sein, dass ein Kollege Ihren Entwurf überprüft und Empfehlungen für eine Überarbeitung vorgibt. Erwägen Sie, eine Lehrphilosophie-Rubrik aus unserer Registerkarte “Rubriken und Beispiele” auszudrucken, um Ihrem Beprüfer Richtlinien zur Bewertung Ihres Entwurfs zu geben. Diese Übungen geben Ihnen die kritische Distanz, die notwendig ist, um Ihre Lehrphilosophie objektiv zu sehen und entsprechend zu überarbeiten. Kehren Sie zu den Notizen zurück, die Sie beim Einstieg gemacht haben, und unterstreichen Sie die allgemeinen Aussagen, die Sie zum Lehren und Lernen gemacht haben. Achten Sie beim Entwerfen der einzelnen Ansätze, Methoden oder Produkte, die Sie zur Verwirklichung dieser Ziele verwenden, auf die spezifischen Ansätze, Methoden oder Produkte. Herzlichen glückwunsch! Du bist ein neuer Lehrer, der im Begriff ist, eine unglaubliche Reise zu beginnen, die junge Köpfe erzieht. Im Moment werden Sie wahrscheinlich organisiert und kartieren Unterrichtspläne. Dieser Beispielbeispiel für den Unterrichtsplan ist eine großartige Ressource, um eine einzelne Lektion zu strukturieren. Es ist Teil einer größeren Serie mit dem Namen 10 Richtlinien für Planungseinheiten, die Strategien für die effiziente Zusammenstellung aller Ihrer Unterrichtspläne bereitstellt.

Beide wurden aus The New Teacher es Complete Sourcebook: Middle School von Paula Naegle adaptiert. Was sind Ihre Werte, Überzeugungen und Bestrebungen als Lehrer? Möchten Sie Beherrschung, Kompetenz, transformatives Lernen, lebenslanges Lernen, allgemeinen Transfer von Kompetenzen, kritisches Denken fördern? Wie sieht eine perfekte Unterrichtssituation für Sie aus und warum? Wie werden die Werte und Überzeugungen in den Aktivitäten im Klassenzimmer verwirklicht? Sie können Kursmaterialien, Unterrichtspläne, Aktivitäten, Aufgaben und Bewertungsinstrumente besprechen. Mythologische Geschichten lassen sich über Kontinente hinweg und bis in den Anfang der Zeit zurückverfolgen. Menschen aus verschiedenen Kulturen haben Mythen geschaffen, um das Vielfältige, Das Heldenhafte, das Unglaubliche und das Unbekannte zu feiern.