Vodafone prepaid Vertrag übertragen

Wenn Sie vermuten, dass Ihr Dienst in betrügerischer Absicht übertragen wurde (einschließlich, wenn Sie vermuten, dass er ohne Ihre Erlaubnis übertragen wurde), sollten Sie sich unverzüglich an Ihren aktuellen Anbieter und die australische Bundespolizei oder die zuständige State- oder Territory Police wenden, um diese Aktivität unverzüglich zu melden. Sie sollten diese Aktivität auch sofort an Scamwatch oder IDCARE melden. Es besteht keine Notwendigkeit, Telstra zu kontaktieren; wir können es für Sie nicht stornieren, da die Nummer im Transit ist und sich daher noch nicht in den Systemen von Telstra befindet. b.Open Term: Wenn Sie sich nicht für eine feste Vertragslaufzeit angemeldet haben, stellen wir Ihnen die On Account Services monatlich zur Verfügung, bis sie gemäß dieser Vereinbarung gekündigt werden. Wenn Sie einen 12- oder 24-Monats-Plan haben und sich noch innerhalb Ihrer Vertragslaufzeit auf benötigen, wenn Sie Ihren Service übertragen, wird Ihnen eine Early Exit Fee auf Ihrer Endabrechnung in Rechnung gestellt. Diese Gebühr wird berechnet, indem 50% Ihrer monatlichen Plangebühr mit der Anzahl der Monate multipliziert wird, die Sie in Ihrem Vertrag verbleiben, zuzüglich 100% aller verbleibenden Geräteraten. Sie können Ihre Mobiltelefonnummer nicht als Zahlungsreferenz verwenden, wenn Ihr Dienst übertragen wurde. Die Person, an die Sie Ihre Nummer und Ihren Vertrag übertragen, muss bereits ein monatlicher Vodafone Pay-Kontoinhaber sein, und Sie müssen die Nummer, die Sie übertragen, für mehr als drei Monate gehabt haben. Übertragen Sie Ihre Mobiltelefonnummer auf Prepaid, indem Sie uns unter 1555 von Ihrem Vodafone-Telefon oder 1300 650 410 anrufen. Nein. Alle verbleibenden Prepaid-Guthaben gehen verloren, wenn Sie auf einen Plan übertragen. e.

Alle Geldgutschriften auf Ihrem Prepay-Konto sind spezifisch für Ihre SIMcard und können nicht übertragen werden. Wenn du deine SIM-Karte verlierst oder beschädigt, musst du eine neue kaufen. Sie verlieren alle nicht verwendeten Guthaben oder Ansprüche auf Ihrem Prepay-Konto. a. Feste Laufzeit: Wenn Sie sich für eine feste Vertragslaufzeit angemeldet haben, erklären Sie sich damit einverstanden, die On-Account-Dienste für mindestens die Dauer dieses festen Zeitraums zu erhalten. Nach Ablauf der festgelegten Frist stellen wir Ihnen die On-Account-Dienste monatlich zur Verfügung, bis sie gemäß dieser Vereinbarung gekündigt werden. Sie erklären sich damit einverstanden, eine Gebühr für vorzeitige Kündigung oder Überweisung zu zahlen, wenn Sie den On-Account-Service kündigen, zu einem anderen Plan wechseln oder sich vor Ablauf der festen Laufzeit für eine neue feste Laufzeit in Ihrem aktuellen Plan anmelden. Ihre feste Vertragslaufzeit beginnt mit dem Datum, an dem Ihr Kontodienst verbunden ist, oder ab dem Datum, an dem Ihre Verbindung aktiviert wird, wenn Sie Ihre Telefonnummer von Prepay in On Account wechseln. Es ist kostenlos, auf Ihren Dienst zu übertragen, um Prepaid, wenn Sie aus dem Vertrag sind. c. Sie können von einem Prepay-Plan zu einem anderen wechseln, sofern dies zulässig ist, und es kann eine Überweisungsgebühr anfallen. Guthaben auf Ihrem Prepay-Konto wird auf Ihren neuen Prepay-Plan übertragen und kann verwendet werden, um Ihren neuen Basisplan und alle Extras zu kaufen, jeder Rest kann bis zum Ende Ihres neuen Kreditablaufs verwendet werden.

d. Ihre Prepay-Dienste enden automatisch, wenn Sie Ihre Telefonnummer von Prepay Services auf On Account Services umstellen, aber alle Guthaben werden auf Ihre neuen On-Account-Dienste übertragen. 4. Roaming4.1 Sie können Ihre Mobilen Dienste möglicherweise in anderen Ländern nutzen. Wir nennen dies “Roaming”.4.2 Wenn Sie ein On-Account-Mobil-Kunde sind, finden Sie eine Liste der berechtigten Pläne, Länder, in denen Sie Roamingdienste nutzen können, und unsere Roaming-Gebühren, siehe vodafone.co.nz/roaming. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Roaming gelten ebenfalls.4.3 Wenn Sie Ein Prepay Mobile-Kunde sind, finden Sie eine Liste der berechtigten Pläne, Länder, in denen Sie Roamingdienste nutzen können, und unsere Roaming-Gebühren, siehe vodafone.co.nz/prepay-roaming. Die Prepay Roaming-Bedingungen gelten ebenfalls.4.4 Die Geschäftsbedingungen, zu denen Sie Überseenetze nutzen können, hängen von dem Land ab, das Sie besuchen. Die Geschäftsbedingungen dieser überseeischen Netzbetreiber gelten zusätzlich zu unseren. Zusätzlich zu unseren Gebühren können Ihnen auch Gebühren direkt vom ausländischen Netzbetreiber anfallen.4.5 Ihre Möglichkeit, Roamingdienste zu nutzen, kann davon abhängig sein, dass Sie unsere Kreditkriterien erfüllen.